Camgirl werden ᑕ❿ᑐ So funktioniert es wirklich 2023

Früher oder später stellen sich viele Frauen eventuell die Frage ob sie vielleicht einmal Camgirl werden könnten.

Ich möchte das Thema hier nur einmal aufgreifen da eine Freundin von mir aktuell als Webcamgirl tätig ist. Ein gutes Camgirl werden zu wollen danach streben aktuell sehr viele Frauen. Es gibt mit Sicherheit nicht wenig Frauen, die echtes Interesse an dem Camgirl Job haben. Die Frage die sich stellt ob man wirklich bis zu €6000 im Monat verdienen kann.

Also, meine Freundin hatte sich vor ungefähr 4 Jahren dazu entschieden Camgirl werden zu wollen. Es fiel ihr mit Sicherheit nicht leicht und ich denke, dass sie sehr lange überlegt hat. Naja es war einfach so, dass Sie arbeitslos wurde und nach ihrer Arbeitslosigkeit wirklich viele Bewerbungen verschickt hatte. Vorher hatte sie einen sehr gut bezahlten Job in einer Anwalts-Kanzlei. Naja nichts ist sicher und eines Tages musste sie dort gehen. Sie war sehr deprimiert und ein wenig fertig. Sie schrieb eine Bewerbung nach der anderen. Aber keine Bewerbung, bei der sie sich wirklich viel Mühe gegeben hatte, wurde beantwortet.

Ich weiß noch, wie sie langsam verzweifelte und mir immer wieder zu verstehen gab wie es denn nun weitergehen sollte. Sie hatte noch ein paar Ersparnisse aber diese wären mit Sicherheit bald verbraucht wenn nicht bald eine adäquate Lösung gefunden worden wäre. Tja was sollte ich ihr sagen. Ich bin Studentin und kellnere nebenbei. Aber der Job als Camgirl kam für mich eigentlich nie in Frage. Ich weiß eigentlich auch nicht warum aber ich glaube mir liegt das nicht. Naja man soll ja Dinge auch erst versuchen bevor man sich ein Urteil bildet, gell?

Webcamgirl werden – Wie hat sie angefangen.

camgirl werdenNaja, jedenfalls sagte sie mir eines Tages, dass sie es als Webcamgirl versuchen will. Sie hatte noch mehrere Freundinnen und eine davon war ebenfalls seit Jahren als Camgirl tätig. Ich sagte zu ihr ok versuch es . Wenn es dir nicht gefällt, kannst du immer noch aufhören. Also fing sie dann an sich alles zu kaufen und meldete sich auf den besten Camgirl Seiten an. Das sind aktuell MyDirtyHobby und Visit-X. Eine HD-Webcam mit einem schnellen Rechner wurde auch gekauft und sie rüstete ihre Internetverbindung auf. Ich glaube das war eigentlich schon alles was sie brauchte. Mehr war da nicht. Also die Anschaffungskosten waren wohl sehr gering für diesen Job.

Aber um mal auf ihren Typ zu sprechen zu kommen. Also sie war jetzt nicht das klassische Top-Model mit den Maßen 90-60-60. Eher etwas mollig bei einer Körpergröße von 1,70m. Also der Hingucker war Sie jetzt wirklich nicht. Ich dachte mir damals schon,“Na dann mal viel Erfolg als Camgirl“.Hihi.. Gehässig was?  Naja was soll´s. Frauen sind halt so. Aber sie sollte mich wirklich eines besseren belehren.

Ja, weil man doch immer davon ausgeht, dass Männer diese Top-Frauen wollen mit Idealmaßen und so weiter. Aber das stimmt nicht. Ich glaube viele Männer wollen einfach ganz normale Frauen wo sie auch selber normal sein dürfen. Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Ihr könnt ja selber dazu was in die Kommentare schreiben. Würde mich mal interessieren wie Eure Meinungen dazu sind.

Camgirl werden auf diesen beiden Portalen – Beste Webcamportale 2023 für maximale Umsätze!

Auf Mydirtyhobby Camgirl werden und kostenlose Infos erhalten!

camgirl werden auf mydirtyhobby

Der Camgirl Verdienst auf Visit-X beträgt bis zu €3000.00 im Monat und mehr!

camgirl werden auf visit-x

Camgirl Job – Wie fing ihr Erfolg an.

Naja wie gesagt, ich war zum Anfang nicht so überzeugt davon, dass sie jetzt Camgirl werden könnte. Sie hatte meiner Meinung nach nicht das Zeug zu einem Webcam-Model aber woher sollte ich das auch wissen. Es war wieder mal nur ein Vorurteil und von diesen sollte man sich sowieso befreien. Denn diese sind am wenigsten wert wie wir alle wissen. oder? Naja jedenfalls war es dann so, dass sie nun anfing als Camgirl zu arbeiten. Ich sah sie dann auch ein paar Wochen nicht und dachte mir ok sie brauch erstmal Ruhe und eine gewisse Zeit. Ist ja auch normal. Wer will den gleich alles brühwarm erzählen wenn man noch nicht mal richtig angefangen hat.

Irgendwann wollte ich aber wissen, wie es ihr geht und rief sie an. Wir trafen uns in einem Kaffee und ich wollte nun wissen wie es nun ist mit dem Job als Camgirl. Also was mir als erstes an Ihr aufgefallen war, dass sie völlig entspannt und relaxt war. Der Stress der vergangenen Tage schien wie verflogen. Außerdem sah sie sehr gesund aus und hatte eine schöne Bräune. Ich wollte natürlich gleich wissen wo sie denn gewesen wäre. Sie sagte : Ach war kurz ne Woche auf Ibiza am Playa ed Bossa. Also am Bora-Bora Strand. Da wo die ganzen Partys abgehen glaub ich:-)Oh sagte ich. Läuft ja wohl ganz gut mit deinem neuen Job.

Webcamgirl werden – Was kann man verdienen.

Sie musste einfach nur lachen und sagte ja. Ich fragte sie natürlich wie es denn so läuft und wie es ihr gefällt in ihrer neuen Rolle als Camgirl. Sie sagt nur, warum sie diesen Job nicht schon eher gemacht hat. Wohlgemerkt, Sie war damals 35 Jahre jung und ich dachte nicht das es so gut funktionieren würde. Sie erzählte mir, dass sie nur auf 3 großen Portalen arbeitet und die User alle durchweg freundlich sind. Sie sagte, sie hat in ihrem Leben noch nie soviel Komplimente bekommen wie im Chat. Vor allem auch auf BIG7 sollen die User sehr freundlich und zahlungskräftig sein. Dann musste sie wieder lachen und sagte „Und die zahlen auch noch dafür das sie mich sehen können -Wie geil…“. Ich war echt verdutzt und fragte sie natürlich was sie am Anfang verdient habe, dass sie sofort nach Ibiza fliegen konnte. Ist ja nicht gerade billig die Insel. Sie lachte nur. Ja sie lachte dauernd…

Nach Rückmeldung von meiner Freundin sind das die 3 besten Portale um als Camgirl durchstarten zu können.

Camgirl PortalVerdienst am AnfangStornofreie Auszahlung?Direkt zum Camgirlportal
webcammodel werden auf mdh€50 pro Tag und mehr!NeinDIREKT ZU MDH
webcammodel auf visit-x werden€30 - €50JADIREKT ZU VISIT-X
€30 - €50JADIREKT ZU BIG7

Hier habe ich Euch einmal den Camgirl Verdienst abkopiert. Wenn ihr drauf klickt dann kommt ihr zum Portal MDH. Wenn ihr wollt könnt ihr euch dort sofort registrieren.

camgirl werden auf mdh

 

Das war mir irgendwie unheimlich und ich fragte mich die ganze Zeit wie viel Kohle denn nun dabei rumkommt. Sie sagte sie hatte in der ersten Woche als Camgirl schon 500 Euro verdient. Mir fiel fast die Kaffeetasse aus der Hand. Sie sagte ja 500 Euro in der Woche bei 5 Stunden Arbeit am Tag. Aja dachte ich 500 Euro die Woche macht nach Adam Riese 2000 Euro im Monat.

Welche Verdienste sind jetzt aber mit Videos  wirklich realistisch – Die Erklärung!

Viele Frauen nutzen die Möglichkeit um mit Privatvideos noch zusätzlich Geld zu verdienen. Die Top-Performerinnen welche auf den ersten Positionen gelistet sind arbeiten nicht nur über Webcam sondern erzielen ebenfalls mit privaten Amateurvideos unglaubliche Umsätze. Viele Frauen haben diese Möglichkeit der passiven Einkommensquelle erkannt. Man kann davon ausgehen,dass der Umsatz mit Videos um das 3-fache höher ausfällt als der Webcam-Umsatz. Die Umsatzmöglichkeiten sind durch das produzieren von privaten Videos extrem hoch. Vor allem kann wirklich jede Frau auf Mydirtyhobby ihre ganz privaten Videos produzieren und zusätzlich passiv Geld verdienen.

Jetzt Aufgepasst  Mädels ! Diesen Beitrag solltet ihr jetzt genau lesen. Ich habe hier für euch einen Leitpfaden wie ihr sofort euer neues Business pushen könnt und euren Umsatz sofort steigern werdet.

Ich habe mir mal ein Profil herausgesucht, welches auf den Top-Plätzen bei Mydirtyhobby zu finden ist. Das Mädchen sieht so unscheinbar aus aber sie hat mit ihrer natürlichen Art, welche sie in den Videos rüberbringt unglaublichen Erfolg. Ich zeige euch das Profil und ihr könnt einfach draufklicken und seht wie ihr mit ganz einfachen Mitteln erfolgreich sein könnt. Solltet ihr es in Erwägung ziehen ein ähnliches Profil zu erstellen dann ist euch der Erfolg gewiss! Das garantiere ich Euch! Wie jeder von euch unschwer erkennen kann ist es ein ganz normales Mädchen von nebenan. Also keine aufgespritzte Porno-Uschi:-)

Sie kommt total natürlich und sympathisch rüber. Also überhaupt nicht unnahbar.Ihr müsst euch als das normale Mädchen von nebenan geben. Die User müssen das Gefühl haben, dass man euch erreichen und eventuell auch treffen kann. Was ihr dann daraus macht, ist eure Sache. Aber schaut es euch an.  So wird es garantiert funktionieren.

So kann eure Beschrebung für das erste Video aussehen. Ganz easy…

Videobeschrebung 1. “ OMG! Ich habs getan! Mein erstes Video!

  • Jetzt ist es wirklich soweit… Vor zwei Wochen bin ich von Zuhause ausgezogen und da habe ich das erste Mal darüber nachgedacht… Nun sitze ich hier, meine Hände zittern um ehrlich zu sein beim Schreiben etwas, ich bin krass nervös. Ging das jedem so? Ich hab mich gar nicht getraut mir das Video anzugucken, ich stell mich ja nur vor, aber irgendwie bin ich noch zu aufgeregt. Sich selbst so zu sehen und so, weißt du was ich meine? Ich hab das noch nie gemacht, das ist meine erster Versuch, aber ich wollte mich einfach so unverstellt und natürlich wie möglich zeigen. Verzeih mir bitte, falls ich noch nicht gleich alles richtig mache. Ich hoffe ich kann dir einen kleinen Eindruck von mir geben, der dir Lust auf mehr macht. Ich hab nämlich trotz aller Aufregung wirklich Lust auf all das hier, hihi:-)

Videobeschrebung 2. Ich bins Lucy! Ganz neu hier und total aufgeregt!

  • OMG, ich bin ganz doll aufgeregt! Mein Name ist Lucy, bin 19-Jahre und ganz neu hier angemeldet. Ich bin jetzt in meine erste eigene Wohnung gezogen und bin neugierig was ich hier alles erleben werde. Als ich das Video aufgenommen habe, war ich wirklich nervös, denn sowas habe ich noch nie gemacht. Aber ich hoffe Dir gefällt es und Du hast schon mal einen kleinen Eindruck von mir. Viel Spaß damit und ich würde mich riesig über eine Nachricht freuen. Bis bald 🙂

Macht es einfach so wie dieses normale Amateurgirl und ihr werdet von Beginn an erfolgreich sein!

lia-fox camgirl

Camgirl werden auf dem Premium-Portal Mydirtyhobby – Was könnt ihr wirklich verdienen – Die besten Infos!

Wir werden jetzt einmal den Netto-Umsatz für das mittlere Video analysieren.( z.B hier..“Verbotener Sex im Fußballstadion!“…) Ihr seht dort 97 Bewertungen. Das bedeutet jetzt natürlich das nicht alle immer Videos bewerten die sie gekauft haben. Der wirkliche Umsatz ist viel höher. Wir gehen jetzt von einem Minimumumsatz mit 97 Bewertungen aus. Also 97 User haben das Video definitiv gekauft. Das Video kostet 899 DirtyCents. Also normale Cents. Wären also €8,99 für einen Download. Also 97 x 899 = 87203Cent = €872,03. So das ist der Gesamtumsatz an diesem Video.

Merkt euch bitte. Bewerten dürfen immer nur die User welche auch kaufen! Ansonsten kann man nicht bewerten.

Jetzt bekommt der Amateur 25% vom Umsatz.

Also 25% von 872,03 = 218,00€ .

Also hat das Camgirl Minimum €218,00 an einem Video verdient.

So jetzt schaut euch mal die Bewertungen von gestern dem 21.09 an und zwar bei dem Video „Hobbyhure,ich bin so jung und versaut.

Schon wieder 38 Bewertungen. Also 38x998cent = 37924DC = €379,24 Umsatz 25% davon sind €94,75.

Also an einem Tag mehr als €94,75 mit einem Video verdient !!

Wie gesagt, da nicht alle bewerten liegt die Dunkelziffer noch viel höher. Also man kann sagen pro Tag werden mindestens 150Euro mit dieser Art Videos verdient!

In Wirklichkeit hat sie viel mehr verdient weil nicht jeder User einen Kommentar hinterlässt. Wenn ihr rechnen wollt dann könnt ihr das gern einmal machen. Sie hat ja noch mehr Videos in ihrem Profil und Cam macht sie auch noch. Also würdet ihr auf einen Umsatz von €12.000 – 15.000 im Monat kommen. Das ist die Wahrheit und kein Hirngespinst.


Camgirl werden und zusätzlich Geld mit Videos verdienen.

  1. Immer so natürlich wie möglich bleiben.

  2. Macht in jedem Fall zusätzlich noch Webcam. Da ihr schon Traffic auf dem Profil habt bringt das noch einmal einen Umsatzschub!

  3. Stellt euren Nachrichten-Preis am Anfang auf 30DC ein und beantwortet bitte alle User-Anfragen. Stichwort: Aufbau Stammkundschaft!

Geld verdienen als Camgirl auf  MDH funktioniert in Kombination mit privaten Videos hervorragend!

So hier noch einmal die besten Tipps für Euch wenn Ihr auf Mydirtyhobby durchstarten wollt. Beachtet diese Tipps und ihr müsst Erfolg haben.

ERFOLG bedeutet GELD und Finanzielle FREIHEIT.

  • Sei so real wie nur möglich. Mache dir selber nichts vor.

  • Achte auf sehr gute Videoqualität – Full HD bitte.(1920 x 1080). Besser noch 4K!

  • Wirklich nur Reale Storys ausdenken – Der User will Kopfkino und kauft immer wieder deine Videos!

  • 2-3 Videos wöchentlich hochladen. (ideale Länge 7 Minuten). Diese Videos sollen immer eine Handlung haben.

  • Webcam: aktiv in der Webcam sein, und die Webcamzeiten kann man im Blog ankündigen, so dass deine „Fans und Stammis“ direkt Bescheid wissen.

  • Texten: wichtig ist es auch, mit den Usern in Kontakt zu bleiben. Man kann sehen welche User das Profil besucht haben, und ihnen eine Nachricht senden. Du steigst im Ranking der Webseite wenn du mit den Usern aktiv kommunizierst!

  • Blog: Videos und Webcam-Stunden ankündigen, und je nach Anlass etwas posten. User wollen informiert werden!

WICHTIG: Halte deine Videos in einer Länge von maximal 5-7min. Um so länger das Video ist um so teurer wird es für den User. Dann kauft er es nicht mehr. Splitte deine Videos in mehrere Szenen auf. So verkaufst du mehr Videos und steigerst sogar noch deinen Umsatz.:-)

Wenn eine Frau als Camgirl erfolgreich werden will dann sollte sie auf jeden Fall MDH wählen – Aber warum ausgrechnet Mydirtyhobby?

  • Punkt 1. – Viele User sind hier unterwegs, somit extrem stark frequentiertes Portal – Gute Umsätze vom ersten Tag an Möglich. (20-40Euro pro Tag als Anfängerin)
  • Punkt 2. – Kein Extra Sendertool nötig – Webcam anschalten und MDH misst automatisch deine Leitung durch ob du in HD sendest oder nicht. HD-Symbol wird dann automatisch in deinem Profil angezeigt. Besser geht es nicht. Z.B Livestrip brauch extra noch einen Encoder für das HD-Symbol. Der Encoder benötigt soviel CPU-Power, dass die Bildqualität schon wieder darunter leidet. Absolut nicht zu empfehlen.
  • Punkt 3. Absolutes Profiportal. Keine Bewertungen und dir wird kein Druck gemacht wie eventuell bei anderen Portalen! Bei Visit-X brauchst du immer wieder neue Rankingpunkte usw. So hat jedes Portal seine Eigenheiten. Ich will arbeiten wann ich Lust habe und mir nicht anhören müssen, dass andere Besser sind. Bei Visit-X z.B kann jeder User alles bewerten. Es gibt für Alles eine Bewertungsoption. Das alles hat MDH nicht. Wenn du dort nicht arbeitest, dann nervt einfach keiner rum so nach dem Motto: Lade bitte neue Videos hoch deine Vorschaubilder sind veraltet und so weiter…Das alles hat MDH nicht. Das ist ein Grund warum soviel Frauen dort gern arbeiten.
  • Punkt 4. User sind alle nett. Keine blöden Sprüche wie auf anderen Portalen. Z.B. bei Livestrip kommen Bonus-User(Alle Free-User bekommen 10Freicoins) rein die nichts bezahlen und machen dich blöd an. Z.b Los du Schl**** zeig mir dein A**** oder steck dir den Dildo in den A**** usw. Neue Frauen werden durch diese Kommunikation unter der Gürtellinie komplett verschreckt.

Beachte . Achte bei deiner DSL-Leitung auf den UPLOAD-SPEED!  Wenn du nicht weißt  was du für einen Upload-Speed hast dann kannst du diesen hier prüfen. SPEEDTEST STARTEN! Bei mir sieht dieser so aus. Geld verdienen auf MDH mit einer Webcam funktioniert perfekt. Die besten Cam Girls arbeiten erfolgreich über MDH und verdienen teilweise 4 stellige Beträge.

Job als Camgirl – Für wen lohnt es sich.

Schnelles Geld verdienen als Frau scheint ja mal zu funktionieren. Nicht schlecht der Specht dachte ich. Sie sagte mir das es jetzt aber schon mehr Geld ist da sie ja schon fast 4 Jahre als Camgirl arbeitet. Jetzt sind es ungefähr 1000 Euro die Woche da sie jetzt schon eine große Stammkundschaft aufgebaut habe. Ok dachte ich so läuft das also. Letztens kam sie dann mit ihrem neuen Wagen an. Ich dachte na Klasse und ich kellnere hier noch rum für 8 Euro die Stunde. Ich überlege grad echt ob ich den Job wechsle und ins Camgirl Business einsteige. Mal ehrlich echt. Jedenfalls sagte sie noch, dass jede Frau ein Camgirl werden kann egal welchen Alters. Sie hat Frauen kennengelernt die mit 50 Jahren erst Camgirl wurden.

Sie erwähnte noch, dass diese Frauen ebenfalls erfolgreich im Chat arbeiten. Tja ich bin wieder mal eines Besseren belehrt wurden und hätte nie gedacht das „Frau“ mit solch geringen Voraussetzungen doch soviel Geld von zu Hause verdienen kann.

du kannst einfach camgirl werden

4 Gedanken zu „Camgirl werden ᑕ❿ᑐ So funktioniert es wirklich 2023“

  1. Hallo , ich wollte mal fragen wie du das mit dem Streamen auf Unterschiedlichen Seiten machst was ich weiß das es Diverse Cam Splitter gibt Allerdings wäre eine Info sehr nett wie du das Aktuell machst
    LG

  2. Hi, Es funktioniert doch alles super. Habe mich in etwa vor 5 Monaten auf Mydirtyhobby registriert und mit Webcam angefangen. Aktuell verdiene ich um die 800Euro pro Monat. Überlege aber auch zusätzlich Videos zu laden. Danke für die Tipps hier auf dieser Seite. Hilft wirklich sehr.! LG Nina

  3. eins ist klar: wer viel verdienen will, muss VIEL verkaufen. das ist beim camgirl nicht anders als bei jeder nutte. entscheident ist,
    was die FRAU mitmachen will. es gibt auch welche, die sind so geldgeil , dass es da keine unterschiede gibt. und das ist nicht selten.
    es ist – wie immer im KAPITALISMUS- alles eine frage von angebot und nachfrage. WER AM MEISTEN ALLES BIETET, HAT DIE NASE VORN UND DIE BRIEFRASCHE VOLL. solange es männlein und weiblein gibt, wird sich das nicht ändern. SEX war von anfang der menschheit an, eine HANDELSWARE!

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!